Totale Mondfinsternis und Marsnähe

 
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
27.07.2018
20:00 - 23:30

Veranstaltungsort
NOE VOLKSSTERNWARTE 3074 MICHELBACH

Kategorien Keine Kategorien


Totale Mondfinsternis und Marsopposition (-nähe)
FÜHRUNGSINHALT
Verfolgen Sie gemeinsam mit uns bei dieser TOTALEN MONDFINSTERNIS den faszinierenden Wechsel von einer Vollmondnacht zu einer Neumondnacht, erleben Sie den kupferroten Mond und während der Totalität einen dunklen Nachthimmel mit zahlreichen Himmelsobjekten.
An diesem Abend wird Mars, in Opposition zur Sonne, der Erde so nahe sein wie seit 2003 nicht mehr.
Während der Totalität sehen Sie die Milchstraße mit dem Schützen; Omeganebel, Trifidnebel, Lagunennebel sind einige der zahlreichen Objekte. Leier, Schwan und Adler, das Sommerdreieck, prägt den Himmelsanblick, Der Ringnebel und der Hantelnebel, Offene und Kugelsternhaufen sowie der Kleiderbügel sind Teil dieses Beobachtungsabends. Ein Beobachtungsparadies auch für Ferngläser.
Venus, der Abendstern, Mars, Jupiter und der Ringplanet Saturn, die Planeten des Abendhimmels, sind ebenso Beobachtungsobjekte dieser Führungsnacht.

EINLASS auf das Sternwartegelände 30 Minuten vor Führungsbeginn

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG
Keine Anmeldung erforderlich
EINTRITTSPREISE
EUR 7,00 / Erwachsene
EUR 5,00 / Jugendliche (6 – 19)
EUR 6,00 / Studenten (19 – 26)
EUR 20,00 / Familienkarte (bis 5 Personen*)
* Option 1 1 Erwachsener + bis zu 4 Kindern
Option 2 2 Erwachsene + bis zu 3 Kindern

Die Eintrittsgelder werden ausschließlich für den Erhalt der Sternwarte und für zusätzliche Ausstattung verwendet.
Wir ersuchen um Verständnis, dass zu unseren Führungen KEINE Hunde gestattet sind.
Bitte beachten Sie das Rauchverbot am Gelände der Sternwarte.
Das Sternwartegelände ist videoüberwacht. Eltern haften für ihre Kinder.
Unsere BITTE an die Jugend: KEINE Schuhe mit Blinklichtern tragen!

Führungsauskunft:
Gerhard Kermer Fachbereich Führungen
M 0676 5711924 M 0664 73122973 E antares-info@aon.at

?
Kulturmeile Hainfeld