Jan 102019
 

Wir starten in das neue Jahr mit einem Film zu einem aktuellen Thema – STYX ist packendes Kino, das existentielle Fragen formuliert:
 
Rike, eine Notfallmedizinerin aus Europa, begibt sich auf einen Einhand-Segeltörn in Gibraltar. Mitten auf dem Atlantik trifft sie auf schiffbrüchige Flüchtlinge und auf eine Situation, in der nun allein ihr Engagement gefragt ist. Rike eröffnet sich plötzlich eine Parallelwelt, in der ein Überlebenskampf zwischen Afrika und Europa täglich seine Opfer fordert. Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer von einer starken Frau, für  die diese Reise zu einer wahren Herausforderung wird.
Der Film ist ein Gleichnis für ein Dilemma, das nicht durch einen Einzelnen gelöst werden kann und macht deutlich, dass untätiges Zuschauen trotzdem keine Option sein darf. (Hedda Kasser)

 

 
Kartenreservierungen wie immer unter 02764 / 7833
Okt 222018
 

ür die graue und nebelige Jahreszeit November hat sich Hedda Kasser diesmal einen besonders heiteren und herzerwärmenden Film ausgesucht:
Grüner wird`s nicht, sagte der Gärtner und flog davon
Elmar Wepper bringt darin als geplagter Gärtner den Mut auf, spät aber doch unerfüllte Träume zu leben. Und dabei erlebt er viele komische Abenteuer! Eine feinfühlige Komödie, getragen von der Kraft des Herzens.
Wir spielen den Film am 6.11.2018 um 19.30 Uhr im Stadtkino Hainfeld
Kartenreservierungen wie immer unter 02764 / 7833
Sep 062018
 

Wir gehen in die nächste Kinodienstagsaison – erfreulicherweise gibt es nach wie vor genug spannende und interessante Filme, die es zu zeigen und zu besprechen lohnt!
Unsere Programmleiterin Hedda Kasser hat für den ersten Termin am 18. September den Film „Der Dolmetscher" ausgewählt, der nicht nur mit guten Schauspielern eine spannende Geschichte erzählt, sondern auch ein feines Kooperationsprojekt dreier Nachbarländer ist - nämlich von Österreich, Tschechien und der Slowakei.
Wir wünschen Ihnen und euch einen guten Start in den Herbst und viele schöne Film- und Kinoabende!
Kartenreservierungen wie immer unter 02764 / 7833