Feb 282019
 

Die auf einem Theaterstück basierende deutsche Komödie beschäftigt sich mit der Frage, ob man sein Kind „Adolf“ nennen darf.

Bei einem Abendessen, zu dem ein Literaturprofessor samt Gattin seinen Bruder  und dessen schwangere Freundin einlädt, eröffnet ihnen das Paar, dass sie ihrem ungeborenen Sohn den Vornamen „Adolf“ geben wollen. Ein Streit entbrennt, und im Laufe des Abends und der Hitze des Gefechtes kommen noch andere Geheimnisse der Gäste ans Licht… „Der Vorname“ ist kein tiefgründiger Film, aber er wird Sie mit einem Lächeln aus dem Kino entlassen.

Kartenreservierungen wie immer unter 02764 / 7833
?
Kulturmeile Hainfeld