Jan 182019
 

Elisabeth Hasler und Helga Czerny vom „Wir Hainfelder"- Weihnachtsteam, Tatjana und Raffael Kneissl sowie Bgm. Albert Pitterle (Foto: Eichenauer-Knoll)

Die Hälfte der „Wir-Hainfelder"- Einnahmen aus den Adventsammlungen im Wert von EUR 1.000,- kommt diesmal dem sechsjährigen Raffael Kneissl zugute. Aufgrund von Komplikationen bei der Geburt leidet der junge Hainfelder unter spastischen Lähmungen. Therapie und regelmäßige Bewegung sind daher für ihn von zentraler Bedeutung, um sich trotz seiner Einschränkungen auf ein selbstständiges Leben vorbereiten zu können. Die Spende soll für den Ankauf eines Dreirads der Marke Clever Cycling verwendet werden. 

?
Kulturmeile Hainfeld