Feb 272017
 

Am Freitag, den 21. April 2017 veranstaltet ein eigens gegründetes Projektteam des Vereines „Wir Hainfelder“ zum ersten Mal eine Baumesse in Hainfeld.

Der Frühling als Zeit des Aufbruchs und der Neuerungen eignet sich hervorragend, um Ideen zu holen und Bau- oder Renovierungsprojekte in Angriff zu nehmen. Auf der Baumesse mit den Schwerpunkten Baugewerbe, Baunebengewerbe, Wohnen und Energie werden Betriebe aus Hainfeld oder Mitgliedsbetriebe des Vereines „Wir Hainfelder“ ihre Dienstleistungen rund ums Bauen präsentieren.

In Hainfeld ist eine Vielzahl an Gewerbebetrieben tätig, die qualitätvolles und ökologisches Bauen möglich machen. Nach dem Motto „Alles aus einer Stadt!“ stehen Bauherren und -frauen bzw. solchen, die es noch werden wollen, sämtliche Dienstleistungen, die für den Hausbau nötig sind, zur Verfügung: von der Planung des Innen- und Außenbereiches, der Energieversorgung, den Malerarbeiten, Metallbau und Elektrotechnik bis hin zu Einrichtung, Renovierung und Entsorgung sowie Finanzierung und Versicherung können Hainfelder Betriebe alles abdecken.

Auf der Baumesse erfahren interessierte Besucherinnen und Besucher alles über neue Werkstoffe, Trends am Baumarkt, Energiesparmaßnahmen, naturnahe Gartengestaltung und smarte Haustechnik. Impulsvorträge zu fachspezifischen Themen vermitteln Tipps und Tricks beim Bauen, Wohnen und Renovieren.

Auch für die kleinen Gäste dreht sich alles rund ums Bauen: in der betreuten Kinderecke können sie Styropor schneiden,Traumgärten zeichnen oder gleich ihr eigenes Traumhaus bauen. Und während die Eltern die Messe besuchen, toben sich bewegungshungrige Kinder in der Hüpfburg aus.

Wer bei so viel Aktivität Hunger und Durst verspürt, kann sich zwischendurch an kulinarischen Ständen stärken.

Die Baumesse findet in den Turnsälen der NNÖMS Hainfeld statt, Einlass ist um 9:00 Uhr.

Das Messe- Organisationsteam von „Wir Hainfelder“ freut sich auf regen Besuch!

?
STARTSEITE
?
SEITENBEGINN
?
STARTSEITE
AKTUELLES
?
WIR HAINFELDER
HAINFELD MUSEUM
KULTURMEILE
F